AT 2021: Die Veranstaltungen vom 12. bis 14. Oktober

Vortrag von Philippe Madec

🗓️  15.10.2021

🕕 18:30 (Türöffnung um 18:00)

📍Université de Haute Alsace
Campus Fonderie, 16 Rue de la Fonderie,
68100 Mulhouse, Frankreich

🆓 Eintritt frei, Anmeldung erforderlich
3G
🇫🇷

Vor dem Vortrag
➡️ Holz-Architektur am Nachmittag mit:
Jean-Luc Sandoz (14:30)
Julien Mussier (15:00)
Matthieu Fuchs (15:30)
🆓 Eintritt frei, Anmeldung erforderlich

➡️ Eröffnung der Ausstellung “Frugalité créative, weniger ist genug” (16:30)
📍 KMØ
🆓 Eintritt frei

Eindrücke der AT-Veranstaltungen letzter Woche

 

Die Veranstaltungen vom 12. bis 14. Oktober 2021

BADEN-BADEN

– Kino + Diskussion –
Singapore Biophilic City von Peter Newman, 2012, 44′ (auf Englisch)
🗓️ 14.10.2021
🕐 von 17:00 bis 18:30
📍 Kino Moviac, Sophienstraße 22, 76530 Baden-Baden
🆓 Teilnahme frei, Anmeldung erforderlich : sonoda@t-online.de
🇬🇧

Nachhaltige Städte und grünes Bauen rücken immer mehr in den Mittelpunkt, auch wenn es nur wenige Erfolgsgeschichten gibt. In diesem Dokumentarfilm ziehen Professor Peter Newman vom CUSP-Institut und Professor Tim Beatley von der University of Virginia nach einer ereignisreichen Woche in Singapur Bilanz über die Bemühungen der Stadt um mehr Grün.

FREIBURG IM BREISGAU

– Video-Ausstellung –
Architektenresidenzen in Frankreich
🗓️ vom 14.10.2021 bis 5.11.2021
🕐 www.ccf-fr.de
Vernissage und Führungen: 14.10.2021 um 18:30
📍 Centre culturel français Freiburg, Münsterplatz 11, 79098 Freiburg im Breisgau
Weitere Infos: www.rma-residences.fr
🆓 Teilnahme frei, Anmeldung erforderlich :
volontariat@ccf-fr.de
🇩🇪/🇫🇷

Seit 2018 hat das Réseau des maisons de l’architecture Dutzende von Architektenresidenzen in ganz Frankreich organisiert, um Begegnungen zwischen Architekten und lokalen Persönlichkeiten zu fördern und so zeitgenössische Fragen zur Identität von Städten und Gebieten zu thematisieren. Besuchen Sie das Centre culturel français in Freiburg und erfahren Sie mehr über dieses vielversprechende Kulturprojekt.

– Vortrag –
Refurb | FREAKS ARCHITECTURE, Paris
🗓️ 14.10.2021
🕐 von 20:15 bis 22:00
📍 Centre culturel français Freiburg, Münsterplatz 11, 79098 Freiburg im Breisgau
🆓 Teilnahme frei, Anmeldung erforderlich: www.architekturforum-freiburg.de
🇩🇪/🇫🇷

Das Pariser Trio Freaks Architecture, bestehend aus Yves Pasquet, Cyril Gauthier und Guillaume Aubry, wird seine Arbeit vorstellen, die Architektur, Szenografie und künstlerische Installation miteinander verbindet.
Einen Vorgeschmack auf die Konferenz erhalten Sie auf der Website des Freaks-Teams.

KARLSRUHE

– Ausstellung –
Intervention, Simulation, Disruption – über Alternativen zu neuen Realitäten im Stadtraum
🗓️ vom 11.10.2021 bis 31.10.2021
🕐 Mo-Do: 9:00 – 12:00 + 14:00 – 16:00
Fr: 9:00 – 12:00
Vernissage: 15.10.2021 um 16:00
📍 Architekturschaufenster, Waldstraße 8, 76133 Karlsruhe
🆓 Teilnahme frei
🇩🇪/🇫🇷

Das Architekturschaufenster in Karlsruhe zeigt diese Woche eine neue Ausstellung! Sie gibt einen Überblick über die Arbeiten von Architektur- und Stadtplanungsabsolventen der Stadt München, die durch architektonische Interventionen positive Zukunftsbilder projizieren und damit den Status quo in Frage stellen.

MULHOUSE

– Mittagsführung –
Führung durch das Konferenzzentrum SIM (Société Industrielle de Mulhouse)
Mit: Guillaume Delemazure (Dea arch.), Architekt

🗓️ 12.10.2021
🕐 von 12:15 bis 13:30
📍 13 Rue Jean Jacques Henner, 68100 Mulhouse, Frankreich
🆓 Teilnahme frei, Anmeldung erforderlich : marianne.pfeiffer@mulhouse-alsace.fr
🇫🇷

Nehmen Sie sich die Zeit, dieses symbolträchtige Gebäude in Mulhouse zu besichtigen, das heute Räume für Veranstaltungen, Büros von Arbeitgeberverbänden oder Gewerkschaften, lokale Unternehmen sowie Kunst- und Kulturvereine beherbergt.

– Mittagsführung –
Baustelle: Umstrukturierung und Erweiterung des Gymnasiums Kennedy
Mit: Pierre Lynde, Architekt
🗓️ 13.10.2021
🕐 von 12:15 bis 13:30
📍 15 Av. du Président Kennedy, 68200 Mulhouse, Frankreich
🆓 Teilnahme frei, Anmeldung erforderlich : marianne.pfeiffer@mulhouse-alsace.fr
🇫🇷

Das Collège Kennedy in Mulhouse wird derzeit renoviert und erweitert, wobei das bestehende Gebäude erhalten bleiben soll, ohne es zu verändern. Lassen Sie sich von dem Architekten Pierre Lynde von der Agentur Formats Urbains führen, dessen Projekt für diese Umstrukturierung ausgewählt wurde.

– Mittagsführung –
Bürogebäude aus Holz für das ONF (Office national des forêts)
Mit: Jean-Charles Riber (Ajeance arch.), Architekt

🗓️ 14.10.2021
🕐 von 12:15 bis 13:30
📍 Office national des forêts (ONF), Parc des collines, 15 avenue de Strasbourg, Brunstatt-Didenheim, Frankreich
🆓 Teilnahme frei, Anmeldung erforderlich : marianne.pfeiffer@mulhouse-alsace.fr
🇫🇷

Die Reihe der Mittagsführungen in Mulhouse geht weiter. Dieses Mal entdecken Sie die Büros des ONF in Begleitung des Architekten Jean-Charles Riber. Eine Struktur aus lokal produziertem Holz.

ONLINE

– Vortrag –
Vortex: eine Stadt, ein Gebäude – Treffen mit dem Büro Dürig AG, Zürich
🗓️ 14.10.2021
🕐 von 17:00 bis 18:00
🆓 Teilnahme frei
Weitere Informationen : www.caue67.com
🇫🇷

Der CAUE Bas-Rhin und das Schweizerische Generalkonsulat in Straßburg machen gemeinsam auf die schweizerische Architektur aufmerksam. Das Büro Dürig AG aus Zürich wird während dieser Konferenz den Vortex vorstellen, einen beeindruckenden Rundbau, der die Athleten der Olympischen Jugendspiele 2020 beherbergte, bevor er zu einem Studentenwohnheim mit fast 1.000 Wohnungen wurde.

STRASSBURG

– Podiumsdiskussion –
Zirkuläres Bauen: Welchen Platz hat die Wiederverwendung in unserer heutigen Baupraxis?
🗓️ 12.10.2021
🕐 von 18:00 bis 19:00
📍 Amphi de Dietrich, INSA, 24 Boulevard de la Victoire, 67000 Straßburg, Frankreich
🆓 Teilnahme frei
🇫🇷

Kreislaufbauen, wir hören davon, wir wissen ungefähr, was damit gemeint ist, wir bringen es oft mit Recycling in Verbindung, aber was ist es genau? Finden wir es heraus bei dieser Podiumsdiskussion mit Emmanuelle PROMMIER und Maud DEJAUNE vom Bob&Ben Collective (OHMG! Gewinner), Sandra Gaignet von BOMA – Les BOnnes Matières und Christian Urfer von La Brocante du Bâtiment.

Moderation: Franck Guêné und Leonor Lay (INSA Strasbourg)

VILLÉ

– Vortrag + Podiumsdiskussion –
Lokale Ressourcen und Materialien – Fokus auf die Bauprinzipien und die Akteure/-innen von morgen
Mit: François Liermann, Architekt
🗓️ 14.10.2021
🕐 von 20:00 bis 22:00
📍 MJC Le Vivarium, 53 Rue de Bassemberg, 67220 Villé, Frankreich
🆓 Teilnahme frei
🇫🇷

Ein Moment der Diskussion über die Art des Bauens von morgen, welche Nachhaltigkeit und lokale Ressourcen in den Mittelpunkt der Überlegungen stellt. Unter anderem mit: Ajeance; Studiolada Architekten und Emy Galliot, Architektin; Jean-Pierre Piela, Bürgermeister von Breitenbach.

Moderator: François Liermann, Architekt

Um keine Informationen über die AT und die anderen EA-Aktivitäten zu verpassen,

abonnieren Sie unseren Newsletter.

w