Architektonische und städtebauliche Radtour Alternative Lösungen – Vom Tiny House zur ganzen Stadt

Die Kammergruppe Karlsruhe lädt zu einer architektonischen und städtebaulichen Radtour ein. Beginnend im Stadtteil Durlach (der eigentlichen Keimzelle Karlsruhes) entlang der Ost-West-Verbindung Richtung Innenstadt mit Endpunkt Hauptbahnhof.

Dabei sehen wir neue und alternative architektonische Ansätze sowohl im Wohnungs-, Büro-, Verwaltungs- und Kulturbau als auch Transformationen historischer Bausubstanz. Die Tour endet am Hauptbahnhof mit Möglichkeit zur Einkehr im Braugasthaus „Erste Fracht“ mit Biergarten (beim Haupteingang Stadtgarten).

Treffpunkt mit den Fahrrädern vor dem Durlacher Schloss (Karlsburg)

Karlsruhe-Durlach
Pfinztalstr. 9 (Schlossplatz)
76227 Karlsruhe

F+D

Foto 1: Timber Tiny Houses Durlach – Entwurfs-Perspektive © ttt durlach

Foto 2: Luftbild Hauptbahnhof-Bezirk Karlsruhe © Martin Bildstein

Veranstaltungsdetails

9 Oktober 2021 10 h 30 min
9 Oktober 2021 13 h 30 min
Pfinztalstraße 9 (Schlossplatz), 76227 Karlsruhe

Radtour

  • Architektenkammer Karlsruhe
  • Maison européenne de l'architecture - Rhin supérieur
w