Einzigartige Tragwerke: Amt für Umwelt und Energie

An fünf Mittagsführungen besuchen wir vom 18. bis zum 22.10.2021 fünf Gebäude in Basel und Umgebung und richten den Blick auf ihre einzigartigen Tragstrukturen. Tragstrukturen sind in höchstem Maße systemrelevant. Ihre Qualität und Flexibilität ist entscheidend, wenn es um alternative Baukonzepte oder um alternative Nutzungen von bestehenden Bauten geht. Welche ästhetischen und funktionalen Potenziale liegen darin verborgen? Um diesen Fragen nachzugehen laden wir zwei Gäste aus dem Bereich der Performing Acts ein, welche ihre Wahrnehmung des Gebauten, zusätzlich zur Führung durch die Fachperson, mit einer Performance erlebbar machen.

Architekten/-innen: Jessenvollenweider Architektur, 2021

Kurzführung: Jessenvollenweider Architektur

mit : Timo Paris und Lucas Del Rio, Künstler 

Foto 1: Umwelt und Energie, 2021, Basel, Visualisierung. Architektur © jessenvollenweider architektur

Foto 2: Amt für Umwelt und Energie, 2021, Basel, Baustellenbild. Architektur © jessenvollenweider architektur

Foto 3: Sutra House, Riehen, Switzerland Architektur: Hünerwadel Partnership Tänzer: Timo Paris © Daisuke Hirabayashi, 2021

 

Veranstaltungsdetails

20 Oktober 2021 12 h 30 min
20 Oktober 2021 13 h 30 min
Spiegelgasse 15, 4051 Basel, Suisse

Mittagsführung + Performance

  • Architekturdialoge Basel
  • Maison européenne de l'architecture - Rhin supérieur
  • Swisslos-Fonds Basel-Stadt
  • Swisslos-Fonds Basel-Landschaft
w