Mittagsführungen bei Umnutzungsprojekten: Umgestaltung der Manufacture des Tabacs

Vorstellung des Gesamtprojekts in Anwesenheit von Damien Mehl, Stadtplaner und einem Architekt von der SERS

Eine der immer wiederkehrenden Herausforderungen in der Architektur ist es, alten und ungenutzten Gebäuden und Konstruktionen ein zweites Leben zu geben. Die Renovierung und Umgestaltung von Räumen unter Beibehaltung des historischen Charakters eines Baudenkmals bei gleichzeitiger Schonung der natürlichen Ressourcen ist eine Herausforderung, der sich zahlreiche Architekturprojekte im Elsass stellen. 

Entdecken Sie im Rahmen dieses Zyklus das Umgestaltungsprojekt der Manufacture des Tabacs in Straßburg, das bis 2023 ein innovatives und kreatives Ökosystem in ständiger Entwicklung schaffen soll, in dessen Mittelpunkt die Jugend, die Kunst, die Wissenschaft und das Experimentieren stehen.

F

Fotos: © gregorytachet _ SERS

 

AUSGEBUCHT

Veranstaltungsdetails

15 Oktober 2021 12 h 30 min
15 Oktober 2021 13 h 45 min
La Manufacture des tabacs, 7, rue de la Krutenau

Mittagsführung

  • Maison européenne de l'architecture - Rhin supérieur
  • SERS
  • Ville et Eurométropole de Strasbourg
w