FRDE

Bildung und Vermittlung

OSCAR,

Der trinationale Schülerwettbewerb

Seit nunmehr 14 Jahren startet mit Beginn des neuen Schuljahres der berühmte trinationalen Schülerwettbewerb. OSCAR, wie der Wettbewerb seit kurzem heißt, animiert Schülerinnen un Schüler aus dem gesamten Oberrheingebiet vom Kindergarten bis zur Abschlussklasse zum Bau von Architekturmodellen. Der Erfolg dieser grenzüberschreitenden Initiative wächst von Jahr zu Jahr und fördert die Begegnung und den Austausch zwischen den beiden Seiten des Rheins. Für die Ausgabe 2020/21 haben mehr als 100 Klassen und über 1.500 Schüler/-innen aus dem Elsass, Baden-Württemberg und den Kantonen Basels teilgenommen, deren Ergebnisse in Form einer virtuellen Ausstellung zu finden sind.

Jedes Jahr werden im Rahmen des Wettbewerbs Architekt*innenbesuche in den Klassen sowie Austausche mit einer Partnerklasse aus dem jeweiligen Nachbarland organisiert. Zu krönenden Abschluss treffen sich in den teilnehmenden Städten die Jurys aus Architekt*innen, Architekturstudierenden und Lehrer/-innen, um die Gewinnerklassen auszuwählen. Anschließend finden die Preisverleihungen und Ausstellungen der Modelle statt. Am Ende, ob man gewinnt oder nicht, erhält jeder ein schönes Geschenk!

Neues Thema 2022-2023 : Natürlich bauen mir Holz, Erde und Stroh

Die Termine für das Schuljahr 2022-2023 :
Anmeldungen: bis 30. November 2022 an die Adresse pedagogie@m-ea.eu
Rückgabe der Modelle : Mai 2023


Vergangene Ausgaben