FR DE

An fünf Mittagsführungen besuchen wir vom 17. bis 21.10.2022 fünf Gebäude in Basel und Umgebung, bei welchen lokale Ressourcen in besonderem Maße zu tragen kommen. Das Spektrum reicht von umgenutzten Bestandsbauten mit hoher architektonischer Qualität bis zu Neubauten mit weitgehend lokal verfügbaren Materialien. Um diese Bauten mit ihren räumlichen Qualitäten zu verstehen, laden wir eine A-cappella-Formation als Wochengast ein. Zusätzlich zu den Kurzführungen von fünf Expert*innen, machen sie ihre Wahrnehmung des Gebauten mit einer Performance erlebbar.