FR DE

Der Rundgang „Rive Droite“ führt vom Straßburger Stadtbad über ein städtisches Ensemble um die Kirche Sainte-Madeleine zum Doppelhaus am Quai des Bateliers 12/13 – einem architektonischen Manifest der „Fugenarchitektur“. Der Rundgang „Rive Gauche “ beginnt mit dem, was in Fritz Beblos Augen ein Gegenbeispiel für respektvolle Architektur war: die École du Dragon – ein Verbrechen am Kulturerbe, gefolgt von einer architektonischen Sünde, auf die er mit der École Saint-Thomas reagierte. Die Führungen werden von Archi-Strasbourg angeboten. Anmeldungen auf der Website: archi-wiki.org.