FR DE

Wie baut man im Einklang mit der Natur?
Inspiriert von der Vergangenheit, forscht und interpretiert die Architektur von Heute einen der ältesten natürlichen Baustoffe neu: den Lehm. Der Erdboden als Baumaterial ermöglicht den Bau von Häusern und größeren Gebäuden.
Ausgehend von Wörtern und Bildern, die rund um die Themen Ökologie, Umwelt und Architektur gesammelt wurden, modellieren die Kinder frei mit Lehm ihr eigenes Haus aus Erde.
Anmerkung: Die Workshops finden im Rahmen der Wanderausstellung “Frugalité créative – weniger ist genug” statt, die vom 16.09. bis zum 25.11. im CCFF zu sehen ist.

Workshop auf Deutsch: 11.00 > 12:30

Workshop auf Französisch: 14:00 > 15:30

Kinder von 7 bis 12 Jahren