FR DE

Nach wie vor konzentrieren sich die Disziplinen Städtebau, Architektur und Landschaftsarchitektur im universitären Bereich vor allem auf die Ausbildung von Absolvent*innen für die planerische und technische Praxis und weniger auf einen zu erforschenden Gegenstand.
Dem steht die zunehmende Komplexität von Gestaltungsprozessen gegenüber, die mit den Veränderungen unserer natürlichen und gebauten Umwelt einhergehen. Wissen wir genug?
Mit der Vortragsreihe wird die Produktion von Wissen in den vielfältigen Bereichen der Architektur thematisiert.