FRDE
Die Schweiz: ein Abriss
Société industrielle de Mulhouse
Sep 3-2022 -

Die Schweiz: ein Abriss

Showing

Jede Sekunde werden in der Schweiz über 500 kg Bauabfälle* durch den Abriss von Bauten produziert. Die Baubranche ist somit für 84% des Abfalls* in der Schweiz verantwortlich. Welche Gebäude werden zerstört und wie viel Ressourcen gehen dabei verloren? Was ist die Motivation der Eigentümer*innen? Welche Rolle spielen Gesetze und Normen? Und was bedeutet das […]

Frugalité créative – Weniger ist genug: Ausstellung und Rahmenprogramm
Société industrielle de Mulhouse
Sep 16-2022 -

Frugalité créative – Weniger ist genug: Ausstellung und Rahmenprogramm

Showing

Die zweisprachige Wanderausstellung „Frugalité créative – Weniger ist genug“ präsentiert eine Vielfalt an Beispielen frugaler Architektur, die in Frankreich (Grand Est) und im deutschsprachigen Raum (Baden-Württemberg, Schweiz, Vorarlberg) entstanden sind. Während der Architekturtage 2022 ist die Ausstellung vom 16.09. bis zum 25.11.2022 im Centre culturel français in Freiburg zu sehen. Während dieser Zeit wird die […]

Screen City_Strasbourg
Sep 17-2022 -

Screen City_Strasbourg

Showing

Mit 6.000 Gipsabzügen, einem Mapping und einem akustischen Umfeld stellen die Screen Cities die Stadt und ihre Darstellungsweisen anhand von Daten in Frage.

High Garden Hong Kong: Wenn das Urbane auf das Pflanzliche trifft
Société industrielle de Mulhouse
Sep 22-2022 -

High Garden Hong Kong: Wenn das Urbane auf das Pflanzliche trifft

Showing

High Garden reflektiert die Beziehung zwischen dem Urbanen und dem Pflanzlichen in Hongkong. Es setzt sich mit Rändern und Zwischenräumen auseinander, von den Labyrinthen zwischen Hochhäusern bis zu umliegenden tropischen Wäldern. Es hinterfragt unsere Art und Weise, mit unserer natürlichen Umgebung im urbanen Raum zusammenzuleben, und untersucht den Stellenwert der Natur in der Stadt. In […]

Entdecken Sie die emblematischen Projekte der Stadt und der Eurometropole Straßburg!
Société industrielle de Mulhouse
Sep 23-2022 -

Entdecken Sie die emblematischen Projekte der Stadt und der Eurometropole Straßburg!

Showing

Die Stadt Straßburg und die Eurometropole Straßburg stellen Ihnen symbolträchtige Architekturprojekte vor, die das Gebiet prägen. Turnhalle, Stadion, Kulturzentrum, Austellungs-Park, Schulen und Mensen… sind auf der Vauban-Brücke zu entdecken.

Archifoto 2022
Société industrielle de Mulhouse
Sep 23-2022 -

Archifoto 2022

Showing

Der Wettbewerb Archifoto hebt die Verbindungen zwischen Fotografie und Architektur hervor. Die fünf für die Ausstellung ausgewählten Künstler*innen bieten ihre persönliche Sicht auf das Thema „Architektur und Ressourcen“. Unter den fünf von der Jury ausgezeichneten Bewerber*innen wird ein*e Hauptgewinner*in den Archifoto-Preis Demathieu-Bard Construction anlässlich der Vernissage erhalten. Die Ausstellung soll anschließend in mehreren Architekturhäusern in […]

„Ça coule de ressources“
Société industrielle de Mulhouse
Sep 23-2022 -

„Ça coule de ressources“

Showing

Entdecken Sie die Ausstellung „Ça coule de ressources“ oder wie man dank lokaler Ressourcen einen Ausweg für eine Industriebrache in den Vogesen findet: Materialien, Wiederverwendung, Know-how usw. Ein mehrmonatiges Projekt von drei Straßburger Einrichtungen: L’Atelier NA, Les BOnnes MAtières (BOMA) und Mayker Architectes. Behandelt werden die Frage der Ressourcendiagnose und die Tools zur Projektkonzeption, unter […]

Bestehendes Bauwesen als kreative Ressource
Société industrielle de Mulhouse
Sep 26-2022 -

Bestehendes Bauwesen als kreative Ressource

Showing

Im Ausstellungsraum der Rue Hannong Nr. 5 werden zwei Filme und eine Ausstellung über die Umnutzungsmöglichkeiten alter Bausubstanz in elsässischen Dörfern und in Pavillongebieten präsentiert. Es werden Lösungen vorgestellt und vor allem ein neuer Blick auf das, was uns umgibt, geweckt. Die Wirtschaftsmodelle, die Frankreich in den letzten 60 Jahren aufgebaut haben, sind ein Tropfen […]

Strasbourg, ein Gebiet an einem Wendepunkt
Société industrielle de Mulhouse
Sep 27-2022 -

Strasbourg, ein Gebiet an einem Wendepunkt

Demnächst

Die ENSAS denkt ihre Lehrveranstaltungen in Bezug auf das Thema „Wenden“ neue. Die Diplomarbeiten, Forschungsarbeiten und Workshop-Projekte der Studierenden beinhalten neue Ansätze, die unsere Gebiete auf den Klimawandel und die Obsoleszenz mancher Praktiken vorbereiten. Diese Ansätze hinterfragen unseren Lebensraum, die Form der Stadt, die soziale Verantwortung der Bürger*innen, die Solidarität und die Ressourcen des Gebiets […]