FRDE
Architektur und menschliche Ressourcen
Société industrielle de Mulhouse
Okt 20-2022 -

Architektur und menschliche Ressourcen

Demnächst

Ziele dieses Gesprächsabends ist es, das räumliche, soziale und ökologische Potenzial der vorhandenen alten Bausubstanz einschätzen zu können und ihr Potenzial als Quelle und Ressource des Lebensraums wahrzunehmen. Anhand einer allgemeinen, überall übertragbaren Studie und zweier laufender lokaler Experimente soll gezeigt werden, dass die von der Umweltarchitektur getragenen und vom Geist der Frugalität inspirierten Lösungen […]

„Für eine Kartografie der lokalen Ressourcen“
Société industrielle de Mulhouse
Okt 25-2022 -

„Für eine Kartografie der lokalen Ressourcen“

Demnächst

Le Mouvement de la Frugalité Heureuse et Créative développe le projet de cartographie nationale des ressources locales , pour la construction et la rénovation frugale ainsi que le ménagement des territoires. Sur le territoire alsacien, elle vise à répertorier les acteurs travaillant autour des matériaux biosourcés et géosourcés (filières bois, pierre, fibre, terre) et le […]

Architektur und Materialressourcen
Société industrielle de Mulhouse
Okt 26-2022 -

Architektur und Materialressourcen

Demnächst

Eine Frage drängt sich heute auf: Was ist ein Material? Was sind die Auswahlkriterien für ein ungeübtes Publikum und für eine Baufachperson? Wie kann man eine „gerechte“ Architektur schaffen? Ihrer Region, ihrer Epoche, ihrer Nutzung, ihren Auswirkungen und ihrer Leistung gerecht… Wie kann man lokale Wertschöpfungsketten stärken und aufbauen… für mehr Resilienz und den Erhalt […]