FRDE
Es klappert die Mühle, klipp klapp!
Société industrielle de Mulhouse
Okt 8-2022 -

Es klappert die Mühle, klipp klapp!

Demnächst

Im Rahmen der neuen Micro Folie in Wissembourg können Sie an einem sogenannten Fab’lab zum Thema Mühlen und erneuerbare Energiequellen teilnehmen. Entwerfen und bauen Sie selbst – gemeinsam mit den anderen Teilnehmenden – einen Mechanismus vom Typ Wind- oder Wassermühle! Workshop für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahre alt.

Auf die Plätze, fertig, los? Bauen Sie!
Société industrielle de Mulhouse
Okt 8-2022 -

Auf die Plätze, fertig, los? Bauen Sie!

Demnächst

In diesem von Fachleuten der Baubranche geleiteten Workshop wird eine alternative Bauweise ausprobiert, mithilfe von reichlich vorhandenen, lokalen und heute problematischen Ressourcen: Erde und (Stein)Bauschutt. Der Workshop macht auf die Verwendung von natürlichen Materialien aufmerksam, die vor Ort verfügbar sind und die man mit einer Schulung und etwas Übung selbst verarbeiten kann. Thematisiert wird auch […]

Woher kommt mein Haus?
Société industrielle de Mulhouse
Okt 15-2022 -

Woher kommt mein Haus?

Demnächst

Auf eine spielerische Weise entdecken wir das Vorleben der Materialien eines Abrissgebäudes. Welche Reise erlebten die Baumaterialien bevor sie verbaut wurden? Welche sekundären Ressourcen wurden bei der Produktion verwendet? Durch das Verständnis der globalen Herstellungskette möchten wir eine größere Wertschätzung der verbauten Ressourcen fördern. Kinder und Erwachsene, Architekt*innen und Architekturneulinge sind herzlich willkommen. Genaue Adresse […]

„Klimapuzzle” – Wie kann die Architektur ihren Beitrag leisten?
Okt 21-2022 -

„Klimapuzzle” – Wie kann die Architektur ihren Beitrag leisten?

Demnächst

Haben Sie schon einmal vom „Klimapuzzle“ gehört? Ein kreativer und spielerischer Workshop, bei dem die Teilnehmer*innen mehr über den Klimawandel erfahren.. Anlässlich der AT wird sich dieses Wandbild weiterentwickelt und dem Thema „nachhaltige Architektur“ stellen. Die Architektur ist allgegenwärtig – da sie für den Alltag unerlässlich ist, wird aber dennoch selten unter dem Blickwinkel des […]

Agency Tower 22 – Perspektiven Europaviertel
Okt 27-2022 -

Agency Tower 22 – Perspektiven Europaviertel

Demnächst

Agency wird in der Architektur als Fähigkeit beschrieben, zu agieren. Die Idee beruht darauf, dass die Handlungsfähigkeit in Transformationsprozessen weder ausschließlich Individuen eingeräumt wird, noch gänzlich von starren gesellschaftlichen oder politischen Strukturen bestimmt wird. Architektur wird zu einem gemeinschaftlichen Projekt. Im Zusammenhang mit Ressourcen wird ein kollektiver und transparenter Lernprozess dadurch unverzichtbar: Welche materiellen und […]

Bauen mit Erde, verstehen und experimentieren
Okt 29-2022 -

Bauen mit Erde, verstehen und experimentieren

Demnächst

Das Collectif de boue lädt Sie ein, die Herausforderungen der Ressource Erde fürs Bauen und Sanieren im aktuellen sozialen und ökologischen Kontext besser zu verstehen. Der für die breite Öffentlichkeit konzipierte Vortrag erzählt von der Geschichte und der Verwendung dieses Materials sowie von seinen technischen Eigenschaften im sozialen und ökologischen Bereich. Ein Workshop zur theoretischen […]