die Architekturtage 2022

Das Thema der AT 2022:

Architektur und Ressourcen

Liebe Freundinnen und Freunde des EA,

Wir freuen uns auf ein neues Jahr 2022, das hoffentlich von Kreativität und Enthusiasmus geprägt sein wird! Wir freuen uns, Ihnen mit diesem Newsletter das Thema der Architekturtage 2022 bekannt geben zu können und hoffen, dass es Sie inspiriert! Die Architekturtage 2022 finden vom 23. September bis zum 31. Oktober 2022 statt.

Wir initiieren auch eine Reihe von Koproduktionen wie Konferenzen, Podiumsdiskussionen und Dialoge zwischen Fachleuten aus dem Bereich Architektur und Studierenden oder jungen Absolventen mit der ENSAS. Diese Reihe beginnt im Februar mit einem ersten Dialogvortrag von Jacques Rougerie, einem auf Unterwasserlebensräume spezialisierten Architekten, und der Ausstellung der Architekturpreisträger 2021 der Jacques-Rougerie-Stiftung, in der Sie visionäre, biomimetische Architekturprojekte entdecken können, die im Meer, im Weltraum oder als Antwort auf die Herausforderungen des Anstiegs des Meeresspiegels entstanden sind.

Wir tragen weiterhin entscheidende Themen, um auf die Herausforderungen des ökologischen Wandels in der Architektur aufmerksam zu machen. Wie kann die Architektur in Form von konkreten Projekten und Lösungen für das Planen und Bauen von morgen darauf reagieren?

Vergessen Sie zu Beginn des Jahres nicht, Ihre Mitgliedschaft zu erneuern, denn Ihre Unterstützung ist für uns wichtig und wertvoll, um die Programmplanung in Angriff zu nehmen und eine Ausgabe 2022 mit vielen Vorschlägen und Veranstaltungen anzubieten!

w