FRDE

Workshop

Architekt·innen: welche Kompetenzen und Strategien für 2050?

Dienstag 3.10
14:00 - 17:00
Straßburg

Klimawandel, Ressourcenknappheit, Energiekrise... Anstatt darunter zu leiden, sollten wir uns auf die Herausforderungen von heute und morgen vorbereiten! Die ADEME hat vier Szenarien entworfen, die unterschiedliche wirtschaftliche, technische und gesellschaftliche Wege aufzeigen, um bis 2050 CO2-neutral zu werden. In diesem Workshop versetzen Sie sich in die Zukunft, indem Sie ein Projekt nach einem dieser vier Szenarien erstellen. Überlegen Sie gemeinsam mit den anderen Teilnehmenden, wie die architektonischen Antworten klingen könnten, welche Kompetenzen benötigt werden und wie die Strategien in den Bereichen der Ausbildung, des Arbeitsmarkts und der Attraktivität aussehen sollten.

Anmeldung erforderlich
French
Visuel - atelier - architectes, quelles compétences et stratégies pour 2050 (c)Envirobat Grand Est - energivie.pro

Veranstalter

Envirobat Grand Est - energivie.pro