FRDE

Architekturtage

Kolloquium

ABGESAGT : Architekt*innen für morgen!

Samstag 1.10
10:00 - 18:00
Strasbourg
Welche Form wird die Welt von morgen haben? Aus welchem Material wird sie bestehen? Welches Gleichgewicht und welche soziale Gerechtigkeit werden unsere Gebiete und Städte in sich tragen? Wie kann das Zusammenleben von Natur und Wohnraum neu erfunden werden? Wer sind die Baumeister*innen der Wende? Die Umweltproblematik erfordert eine Erneuerung der Architektur- und Stadtplanungspraxis. Die Podiumsdiskussion bringt junge Architekt*innen und erfahrene Fachleute zusammen, um über die Zukunft der Wende zu diskutieren.
Anmeldung erforderlich
FR
copyright_1 PFE 2018 – Lisa Busmey et Coraline Huot-Marchand – Carrière à Marseille ©ENSAS - P. Ruelle-Chaboud

Mit

junge ENSAS-Absolvent*innen

Veranstalter

ENSAS