AT 2020

Das Collège Galileo in Lingolsheim

The event is expired

Mit den Architekten Matthieu Bick et Michel Girold (GB Architectes)

Das Anfang 2020 eingeweihte Collège Galileo wurde von GBA-Agentur komplett umstrukturiert und normkonform auf den neuesten Stand gebracht. Das bestehende Gebäude wurde 1993 von den Straßburger Architekten Heintz und Rexer gebaut und 1995 in Betrieb gesetzt. Das Projekt bestand in der Umstrukturierung des existierenden Gebäudes und in der Verstärkung der bestehenden Betonstrukturen, um die 2014 festgestellten schwerwiegenden strukturellen Mängel auszugleichen. Dem Planungsteam – von Galileos Genies inspiriert – gelang es, ein „neues“ Collège zu schaffen, indem die Auswirkungen der Zeit und der Schwerkraft beseitigt wurden. Das „Metallkorsett“ im Herzen des Gebäudes wurde elegant hinter neuen Trennwänden behandelt, um die ursprüngliche Helligkeit und Schönheit des Ortes nicht zu beeinträchtigen. Das neue Gebäude folgt dabei den neuesten Entwicklungen im Bereich des technischen sowie thermischen Komforts. Die Führung findet in Anwesenheit des Planers statt.

Anmeldung erforderlich: www.weezevent.com

Event Detail

10 Oktober 2020 11 h 00 min
10 Oktober 2020 11 h 00 min
1 Rue Jean Rostand, 67380 Lingolsheim, France
w