FRDE

Event

Eröffnungsabend

Freitag 22.09 Samstag 23.09
18:00 - 01:00
Straßburg
18:00 : Führung durch das Kaleidoscoop auf
Französisch
19:00 : Führung durch das Coop-Viertel auf Deutsch
19:00 Führung durch das Coop-Viertel auf Französisch
18:00 : DJ set
20:00 : Performances
Exposition
Wir freuen uns, diese neue Ausgabe der Architekturtage mit einem festlichen Abend an einem Ort zu eröffnen, der das Thema der Transformation perfekt verkörpert. Das Kaleidoscoop liegt im Herzen eines neuen Stadtzentrums, das eine einzigartige, auf den genossenschaftlichen Werten der COOP Alsace beruhende Identität pflegt, und ist ein neuer Ort des grenzüberschreitenden Lebens und Arbeitens, dessen Räume, die früher eine Bäckerei und eine Verwaltung beherbergten, umweltfreundlich renoviert wurden. Dieser Höhepunkt wird die Gelegenheit bieten, das Kaleidoscoop sowie das Projekt des Coop- Viertels durch Führungen auf Deutsch und Französisch und Performances der Tänzer*innen des Centre chorégraphique de Strasbourg zu entdecken. Ab 18 Uhr können Sie die Bar des Kaleidoscoop besuchen und Phil Mr P. zuhören, der Platten mit einer eklektischen Mischung aus Soul, Funk, Early Hip-Hop, Disco und House auflegt.
Anmeldung erforderlich
FR DE
DSC04801

Mit

Benoît Streicher, Architekt UN1ON ; Claire Bardet, Projektleiterin SPL Deux-Rives ; Floriane Camadro, stellvertretende operative Leiterin SPL Deux-Rives ; Simon Boichot, Leiter des Bereichs Kommunikation und Vermittlung ; Benjamin Pellegrin, Projektleiter Kommunikation und Vermittlung ; Phil Mr P. ; Tänzer*innen des Centre chorégraphique de Strasbourg ; Werke des bildenden Künstlers Daniel Depoutot

Veranstalter

Maison Européenne de l'architecture (MEA), Kaleidoscoop