FRDE

Busexkursion

Grenzübergreifende Begegnungen

Busexkursion von Karlsruhe nach Straßburg

Donnerstag 12.10
13:00 - 23:30
Karlsruhe
 
Unterscheidet sich der Umgang mit bestehen- den Stadt- und Gebäudeinfrastrukturen auf beiden Seiten des Rheins? Dieser Frage wollen wir bei Busexkursionen nach Straßburg nachspüren. Im Vorfeld der abendlichen Vortrag von Wang Shu ist ein Fachpublikum eingeladen, verschiedene Beispiele in Straßburg zu besichtigen und im Anschluss mit Kolleg*innen von der anderen Seite des Rheins zu diskutieren. Bei Führungen durch wenige ausgewählte realisierte Projekte sollen verschiedene Herangehensweisen, Projektkulturen und -prozesse beleuchtet werden. Ein spannender Austausch und ein Nachdenken über Gemeinsamkeiten und Unterschiede ist zu erwarten. Die Veranstaltung bietet die Gelegenheit auf einfachem, aber inhaltlich gehaltvollem Weg zur Abendveranstaltung zu gelangen. Nach den Besichtigungen wohnen die Teilnehmer*innen den Vortrag bei und fahren am selben Abend zurück.
 
Diese Veranstaltung wird von der Architektenkammer Baden-Württemberg als Fort-/Weiterbildung mit einem Umfang von 2,5 Unterrichtsstunden für Mitglieder (nicht Architekten/Stadtplaner im Praktikum) anerkannt. Für Architekt*innen wird eine Teilnahmebestätigung ausgestellt.
   
Führungen: Manufacture des tabacs, Kaleidoscoop
Anmeldung erforderlich
Preis : 30€
FR DE
kaleidoscoop Kaléidoscoop © Jérôme Dorkel

Mit

Benoît Streicher (UN1ON), Damien Mehl (Ville et Eurométropole de Strasbourg)