FRDE

Architekturtage

Samstagsführung

Historische Denkmäler, eine Ressource für Kultur und Erbe, eine Führung durch ein Gebäude aus dem Jahr 1700 in Haguenau

Samstag 8.10
10:00 - 11:30
Haguenau
Die Sanierung des historischen Erbes zeigt, wie – über ein lästiges Erbe hinaus – die alte Bausubstanz zur städtischen Ressource wird. Die Enthüllung einer reichen Vergangenheit trägt zur kulturellen Verankerung des Erbes bei und wertet die Stadt und die Architektur auf, vorausgesetzt, die verwendeten Techniken sind respektvoll. Das ist das Metier der CIR-Gruppe, die als Bauherr auf Sanierung spezialisiert ist, und des Architekten, die Ihnen diese Geschichte erzählen werden. Das „bereits vorhandene“ Erbe ist Teil unserer Zukunft.
L'Hôtel du Commandant de la Place de Haguenau année 1700_©Groupe CIR photoikos-8

Mit

Pierre Lynde (FUAA), architecte

Veranstalter

Formats Urbains Architectes