FRDE

Event

Perspektive Europaviertel

Freitag 22.09 Samstag 23.09
18:00 - 15:00
Freiburg im Breisgau
23.09 : 11:00 - 15:00

Das Europaviertel Freiburg befindet sich in einem komplexen Transformationsprozess, der den geplanten Abriss mehrerer Gebäude umfasst. Mit dem Europaviertelfest soll die öffentliche Wahrnehmung verändert und der Blick für den Wert und die Qualität von Bestehendem geöffnet werden. Dafür lädt ein Netzwerk aus lokalen Initiativen und Nutzer·innen mit Unterstützung des Kulturamts Freiburgs, Nachbar·innen, Familien und Architektur-Interessierte ein, durch Konzerten, Performances, Ausstellungen, Führungen und Workshops das Quartier neu kennenzulernen und Potenziale für Umnutzungen zu erkennen.

Hierfür möchten wir Sie, als praktizierende Architekt:in insbesondere zu folgenden Programmpunkten einladen: 22. September: 18 Uhr, Vernissage der Ausstellung "Perspektive Europaviertel", Huji Maja, Friedrichstrasse 58 23. September: 11 – 15 Uhr, Vortrag von Jochen Vollmer "Ökobilanzierung praktizieren" mit Führung durch den Bismarckturm Für die Teilnahme an Vortrag und Führung am 23. September sind Fortbildungspunkte beantragt. Dafür bitten wir um Anmeldung unter a4f-freiburg@gmx.de.
Vernissage
22.09 18:00
DE
MEA_Perspektive.Europaviertel

Mit

acute, ANA e.V., Architects 4 Future, Baukreisel e.V., CHCC, DELPHI_space, Hawara, Huji Maja, Oekostation, Tholos Talks, Abteilung IQ, VHS Freiburg

Veranstalter

ANA e.V.