FRDE

Führung

Renovierung des zoologischen Museums Straßburg

Dienstag 31.10
17:00 - 18:30
Straßburg

Wie alle Naturkundemuseen hatte auch das Straßburger zoologische Museum den Charme des Alten. Zu den musealen Anforderungen, die mit der Erhaltung seiner sehr reichen Sammlungen verbunden sind, kam aber die Notwendigkeit einer umfassenden Anpassung an die Normen des Brandschutzes und der Zugänglichkeit für alle hinzu. Bei seiner Wiedereröffnung wird das Gebäude völlig neu gestaltete Räume bieten, in denen die Tausenden von ausgestellten Stücken besser zur Geltung kommen.

Renovierungsprojekt, das von der Stadt und der Universität Straßburg gemeinsam geleitet wird.
Anmeldung erforderlich
FR
Maquette du projet (c)FREAKS architecture dUCKS Scéno

Mit

Guillaume Aubry, Architekt, Auftragnehmer (FREAKS) ; Florent Lukas, Vollzugsarchitekt (LFA!) ; Alexia Martin, Leiterin des Renovierungsprojekts des Zoologischen Museums (MOA)

Veranstalter

FREAKS