Die Architekturtage

Das Highlight im alljährlichen Veranstaltungskalender

Die wichtigste Veranstaltung des Europäischen Architekturhauses – Oberrhein ist jedoch das Festival die Architekturtage, welches
jedes Jahr in über 20 Städten in Deutschland, Frankreich und der Schweiz stattfindet. Die Menschen am Oberrhein feiern seit nunmehr 19 Jahren vier Wochen lang, den ganzen Oktober über, mit rund 200 Veranstaltungen ein grenzüberschreitendes Fest der Architektur.

Diese Vielzahl an Programmpunkten machen die Architekturtage zu Frankreichs größtem Architekturevent. 2018 besuchten mehr
als 40.000 Menschen verschiedenste Veranstaltungen in unserer trinationalen Region. Dabei sind die Architekturtage mehr als nur ein Architekturfestival: Sie sind eine Einladung an das breite Publikum, einen neuen und veränderten Blick auf seine Umgebung – den Oberrhein – zu werfen. Auf diese Weise können die Besucher ihre Gegend neu kennenlernen, hinterfragen, sowie Übergänge erleben und erfahren.