FRDE

Vortrag

Die vier Ebenen der Transformation: Stadt, Standort, Gebäude, Konzeption

Dienstag 24.10
18:30 - 19:30
Straßburg

Mit der Gründung des Büros in situ im Jahr 1998 beschlossen Barbara Buser und Eric Honegger, nur mit dem Bestehenden zu planen, um möglichst ressourcenschonend zu handeln. Die Ausgangspunkte ihrer Arbeit sind immer die Geschichte und der Kontext des Ortes. Folglich bewegen sie sich in komplexen Transformationsprozessen. Das Motto: Weniger ist mehr, für die Stadt, für die Nutzer·innen, für die Bewohner·innen, für die Identifikation mit dem Ort und für die Ökologie. Es ist wichtig, die vier Ebenen der Transformation richtig zu steuern: die Stadt, den Ort, das Gebäude und die Konzeption. Die vier Beispiele aus der Praxis veranschaulichen die verschiedenen Ebenen und die zu diesem Zweck eingesetzten Transformationsprozesse.

French
Bâtiments Bauburo (c)bauburo in situ

Mit

Eric Honegger, Architekt

Veranstalter

Baubüro in situ